Stadtplanung & Stadtgestaltung

Ein wesentliches Aufgabenfeld liegt in der Auseinandersetzung mit den siedlungsmorphologischen Grundlagen Wiens mit Schwerpunkt auf die gründerzeitlichen Stadtstruktur und strategische Lösungsansätze u. a. als Beiträge zu den Stadtentwicklungsplänen Wiens.

Stadtmodelle

Grundfunktionen des städtischen Lebens

Grundfunktionen des städtischen Lebens

Auftraggeber: Stadt Wien, MA 21 A – Stadtteilplanung und Flächennutzung …

Projektdetails »
Strategien zur räumlichen Entwicklung Wiens nach siedlungsmorphologischen Grundlagen

Strategien zur räumlichen Entwicklung Wiens nach siedlungsmorphologischen Grundlagen

Auftraggeber: Stadt Wien, MA 18 – Stadtstrukturplanung, Wien 2004.Auftragnehmer: DI …

Projektdetails »
Modell zur Erfassung des Mehrwerts bei raumrelevanten Planungsvorhaben

Modell zur Erfassung des Mehrwerts bei raumrelevanten Planungsvorhaben

Auftraggeber: Stadt Wien, MA 21B, Stadtteilplanung und Flächennutzung Süd-Nordost.Auftragnehmer: DI …

Projektdetails »

Gründerzeit

„Boulevard Gürtel West“ – Die Kultur des Öffentlichen Raums

„Boulevard Gürtel West“ – Die Kultur des Öffentlichen Raums

Auftraggeber: Stadt Wien, MA 21 – Stadtteilplanung und Flächennutzung.Auftragnehmer: DI …

Projektdetails »
Die Entwicklungspotenziale der gründerzeitlichen Bausubstanz in Wien (Grundlagen für den STEP Wien 05)

Die Entwicklungspotenziale der gründerzeitlichen Bausubstanz in Wien (Grundlagen für den STEP Wien 05)

Auftraggeber: Stadt Wien, MA 18 – Stadtstrukturplanung.Auftragnehmer: ZT-ARGE DI Ottokar …

Projektdetails »
Zielgebiet Westgürtel, Grundsatzpapier für die Arbeitsgruppe Wirtschaft

Zielgebiet Westgürtel, Grundsatzpapier für die Arbeitsgruppe Wirtschaft

Auftraggeber: Stadt Wien, MA 21 – Stadtteilplanung und FlächennutzungAuftragnehmer: DI …

Projektdetails »

Dorflandschaften in Wien

Unser Büro hat im Auftrag der MA 19 – Stadtgestaltung die Siedlungsmorphologie zahlreicher Ortskerne Wiens und ihren Stellenwert innerhalb der Wiener Stadtlandschaft erhoben und Lösungsvorschläge zur Erhaltung ihres typischen Siedlungsbildes ausgearbeitet.

Städtebauliche Bestandsaufnahmen und Analysen

Gemäß §2a der Bauordnung für Wien hat der Magistrat als Grundlage für die Neufestsetzung der Flächenwidmungs- und Bebauungspläne städtebauliche Bestandsaufnahmen und Analysen für die betroffene Stadtgebiete auszuarbeiten.

Unser Ziviltechnikerbüro erstellt laufend und im Auftrag der MA 21 GIS-taugliche städtebauliche Bestandsaufnahmen und Analysen für Teilgebiete Wiens sowie Flächen- und Nutzungsbilanzen von Wiener Einkaufszentren.

Aktuelle Bestandsaufnahmen und EKZ – Erhebungen: